Für Benutzer mit Sprachausgabe, bitte Leseansicht aktivieren.

Lohn- und Einkommensteuerrechner

Die Jahresumstellung 2024 des BMF-Steuerrechners erfolgt erst nach Abschluss des Gesetzgebungsverfahrens zum Wachstumschancengesetz (voraussichtlich im I. Quartal 2024).

Informationen zur Einkommensteuer

Die Berechnung der Lohnsteuer kann mit dem dafür vorgesehenen Modul vorgenommen werden. Die Berechnung der Einkommensteuer ist wesentlich komplexer und wird vom jeweiligen Finanzamt unter Berücksichtigung der Umstände des Einzelfalls und der aktuellen Gesetzeslage vorgenommen. An dieser Stelle wird nur auf Grundlage des zu versteuernden Einkommens die tarifliche Einkommensteuer nach § 32a EStG berechnet. Das zu versteuernde Einkommen darf hier nicht mit den Begriffen „Bruttoarbeitslohn”, „Einnahmen”, „Einkünfte”, „Einkommen” etc. verwechselt werden.